WaldExpert

Die App für Waldbesitzende in Baden-Württemberg

Datenschutzhinweise WaldExpert

Diese Datenschutzhinweise gelten für das Internet-Angebot des Projektes WaldExpert (https://wald.expert) sowie für die Smartphone-Applikation WaldExpert, koordiniert von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. Sie beinhalten Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für Internetseiten anderer Anbietender, auf die z. B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

1. Verantwortlichkeit & Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Internetseiten ist die:
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg
Wonnhaldestraße 4
79100 Freiburg
Telefon: +49 (0)761 / 4018 - 0
Telefax: +49 (0)761 / 4018 - 333
Allgemeiner E-Mail-Kontakt: FVA-BW@forst.bwl.de

Datenschutzbeauftragter und Ansprechpartner für den Datenschutz:
Telefon: +49 (0)761 / 4018 - 364
Telefax: +49 (0)761 / 4018 - 333
E-Mail: Datenschutz.FVA-BW@forst.bwl.de

2. Unser Umgang mit Ihren Daten auf der Website wald.expert

  1. Erfassung allgemeiner Informationen (Art. 6 (1) e i.V.m. § 4 LDSG BW): Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen werden als Server-Logfiles bezeichnet. Server-Logfiles werden in der üblichen Form gespeichert: Aufrufende IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite, Datenübertragungs-Protokoll, Rückmelde-Code des Servers, Herkunft des Aufrufs, Browser, Betriebssystem. Wir behalten uns das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.
  2. Nutzung der Website zur Kontaktaufnahme: Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Fax kontaktieren, leiten wir die von Ihnen gemachten Angaben an die entsprechenden Empfänger weiter, damit diese Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen können, andere Verwendungen schliessen wir aus. Serverseitig werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

3. Unser Umgang mit Ihren Daten in der App WaldExpert (Art. 6 (1) e i.V.m. § 4 LDSG BW)

WaldExpert speichert auf Ihrem Smartphone lokal die Daten ab, die von unserem (angemieteten) Server angefordert wurden, sowie ggf. Daten und Kartenkacheln vom DWD bzw. OpenStreetMap. Serverseitig relevant ist:

  1. Erfassung allgemeiner Informationen (unser Server): Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot können durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst werden. Diese Informationen werden als Server-Logfiles bezeichnet. Server-Logfiles können die folgenden Informationen enthalten: Aufrufende IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite, Datenübertragungs-Protokoll, Rückmelde-Code des Servers, Herkunft des Aufrufs, Browser, Betriebssystem. Wir behalten uns das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.
  2. Nutzung der App zur Kontaktaufnahme: Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Fax kontaktieren, leiten wir die von Ihnen gemachten Angaben an die entsprechenden Empfänger weiter, damit diese Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen können, andere Verwendungen schliessen wir aus. Serverseitig werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wenn Sie die Kontaktdaten der Forstbediensteten nutzen, geschieht dies ausserhalb unseres Verantwortungsbereiches und wir haben keinen Einfluss auf die dortige Datenverarbeitung.
  3. Die meisten unserer Dienste bieten wir von unserem eigenen Server aus an. Die Dienste des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und von OpenStreetMap (OSM) werden direkt auf den jeweiligen Servern abgerufen. Die dazu relevanten Datenschutzinformationen sind unter DWD: https://maps.dwd.de/geoserver/www/datenschutz.html bzw. OSM: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy zugänglich.

4. Unser Umgang mit Ihren Daten im Beteiligungsprozess

Um WaldExpert weiterzuentwickeln und zu verbessern, führen wir ein Beteiligungsverfahren mit Waldbesitzenden durch. Dazu haben wir die Firma Unique forestry and land use (Freiburg) beauftragt. Zur Teilnahme können sich interessierte Nutzer auf https://beteiligung.wald.expert mit ihrer E-Mail-Adresse eintragen und erteilen uns damit den Auftrag, sie am Verfahren zu beteiligen. Diese Website wird von Unique gehostet, deren Datenschutzinformationen Sie unter https://www.unique-landuse.de/datenschutzerklaerung finden. Die E-Mail-Adressen verwenden wir, um die interessierten Waldbesitzenden über den Beteiligungsprozess zu informieren und zu Befragungen einzuladen, welche wir dann mit der Online-Umfrage-Applikation LimeSurvey realisieren. Grundlage für die Datenverarbeitung ist hier DSGVO Art. 6 (1) b.

5. Ihre Rechte im Datenschutz

Sie haben nach der DSGVO verschiedene Rechte. Nähere Informationen ergeben sich insbesondere aus Art. 15 bis 18 und 21 DSGVO. In einigen Fällen gilt, dass das Recht nicht in Anspruch genommen werden kann oder darf. Sofern dies gesetzlich unzulässig ist, teilen wir Ihnen den Grund für die Verweigerung mit.

  • Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern (Art. 15 DSGVO). In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen präzisieren, um uns das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern. Bitte beachten Sie, dass Ihr Auskunftsrecht unter bestimmten Umständen gemäß den gesetzlichen Vorschriften eingeschränkt sein kann.
  • Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen, sind Ihre Daten unvollständig, eine Vervollständigung.
  • Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt unter anderem davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden.
  • Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.
  • Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
  • Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.
  • Jede betroffene Person hat das Recht, sofern personenbezogene Daten auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet werden, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt.
  • Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.

Zuständig für Baden-Württemberg ist:
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW)
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/61 55 41 - 0
Telefax: 0711/61 55 41 - 15
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

6. Änderung unserer Datenschutzhinweise

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzhinweise stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzhinweise aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden müssen. Die neue Datenschutzhinweise greifen dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Stand: 22.09.2021

© Copyright - Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Impressum  /  Datenschutz